Details zu "Bürger zeigen Gesicht"

Sei dabei mit Deinem Foto!

Nähere Beschreibung zum Inhalt der Ausstellung siehe "Startseite".

Die Bilder werden am 12.09.2020 im Rahmen der Langen Nacht der Kunst in der Weberei in Gütersloh ausgestellt. Weitere Ausstellungen können folgen.

Fotoanleitung:

- Einzelperson (keine Gruppenfotos)
- Personen ab 14 Jahren (bitte mit zusätzlicher Einwilligung der Eltern)
- Portrait, frontal bis zur Hüfte (mit etwas umlaufenden Freiraum zum Einpassen)
- Statement quer in beiden Händen waagerecht vor der Brust halten
- vor einem Baumstamm, gerne an der B61
- Tageslicht, ohne Blitzlicht
- ohne Bildbearbeitung (Bilder bitte roh und nicht komprimiert)
- zu jedem Bild benötigen wir die Bildnutzungsrechte (ausgefülltes Formular)

 

Wie machen daraus:

Ausdruck auf weißem Karton in der Größe DIN A3 in schwarz/weiß

 

Deine persönliche Botschaft:

Dein ganz persönliches Statement für eine Verkehrswende, für mehr Klimaschutz, für Naturerhalt, für eine nachhaltigere Zukunft mit einer veränderten Mobilität mit besserem ÖPNV und mehr Fahrradinfrastruktur.

Schreib es auf...
- weißes Papier der Größe A4 im Querformat
- schwarze Schrift mit breitem Stift (breiter Filzstift, kein Kugelschreiber o.ä.)
- gut lesbare, große Blockschrift
- keine längeren Texte
- wichtig, letzte Zeile: Vorname aus "Ortsteil“ (gerne nur den Ortsteil, statt Gütersloh)

Beispiel:

Bitte halte dich an diese Regeln, damit die Fotoausstellung wie aus "einem Guss" aussieht!


Bilder erstellen und zusenden:

Wer möchte kann uns nach dieser
Anleitung ein Foto per E-Mail zusenden.
E-Mail: foto-aktion (at) klimawandel-guetersloh.de

Tipp: Einfache Datenübertragung z.B. über https://wetransfer.com/

Um das Bild öffentlich ausstellen zu können,
benötigen wir deine Bildfreigabe!

Unter diesem >>Link<< findest Du die Vorlage
zur Bildfreigabe zum Herunterladen.

Öffentlicher Foto-Termin: Siehe "Startseite" rechts am Rand

Wichtig ist, dass Du dir vorher ein Statement ausdenkst!

Terminveröffentlichung auch in der Presse