Anette

Ich heiße Anette Klee, Jahrgang 69. Eigentlich war ich fast mein ganzes bisheriges Leben lang eher "unpolitisch", seit ich mit wachsender Enttäuschung immer wieder feststellen musste, dass sich in Sachen Klimaschutz, Artenschutz oder ganz allgemein im "Umweltschutz" zu wenig tut und dass wir Gefahr laufen, mit unserer Art zu leben unsere Ökosysteme zu zerstören, habe ich angefangen, bei mir und in meinem persönlichen Umfeld viel zu verändern und mich auch gelegentlich "politisch" einzubringen.

Ich fahre sehr viel Fahrrad, habe unseren Garten naturnah umgestaltet und engagiere mich bei Parents for Future in Gütersloh. 

Zusammen mit Ingold habe ich  - zusätzlich zum eigentlichen Garten - eine Insektenwiese angelegt, die wir gemeinsam betreuen. 

Berufstätig bin ich auch, ich arbeite in Halle bei "Am Kirchplatz Immobilien"